Tag

Spiritualität

Hermann Hesse Siddhartha
BuchtippsGott

Klassiker: „Siddhartha“ von Hermann Hesse

6. Juli 2019 1 Comment

Hermann Hesses Roman Siddhartha gehört zweifelsohne zu den zeitlosen, bis heute tief bewegenden Klassikern der Weltliteratur, die zahlreiche Menschen auf ihrer Suche nach dem Sinn des Lebens inspirieren. Im Zentrum des 1922 erstmals veröffentlichtem Werkes stehen die Themen Selbstfindung, Buddhismus und der Entwicklungsprozess des Menschen. Auf der Suche nach Erleuchtung lehnt der Brahmanen-Sohn Siddhartha jegliches Dogma ab und befreit sich aus familiären und gesellschaftlichen Konventionen. Nach verschiedenen tiefgründigen Erfahrungen als Asket im Wald, bei der Begegnung mit Buddha, als reicher Kaufmann und Geliebter der Kurtisane Kamala findet er schließlich die Erleuchtung als Fährmann an einem Fluss. Die Quintessenz: Erkenntnis kann nicht durch Lehren vermittelt, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden. Hermann Hesse gehört zu den weltweit meistgelesenen und bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellern. Lesen Sie hier die wichtigsten Kernaussagen und Schlüsselzitate aus Hermann Hesses Siddhartha.

Continue Reading

Interview mit Jens Riese, McKinsey: „Wirtschaft und Spiritualität“
BerufInterviews

Interview mit Jens Riese, McKinsey: „Wirtschaft und Spiritualität“

4. Juni 2019 0 comments

Die Themen Wirtschaft und Spiritualität klingen auf den ersten Blick wie unüberwindbare Gegensätze. Dr. Jens Riese, bis vor kurzem Senior Partner bei McKinsey und jetzt Coach und Leadership Trainer in München, ist davon überzeugt, dass der aktuelle gesellschaftliche Wandel beide Pole näher zusammenbringt. Vor allem in der Arbeitswelt werden echte, gelebte Werte, Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und Sinnhaftigkeit immer wichtiger. Im Interview spricht er über die zunehmende Bedeutung von Sinn im Berufsleben, die Annäherung von Wirtschaft und Spiritualität und warum sich diesem Trend kein Unternehmen mehr entziehen kann.

Continue Reading

Warum glaubt der Mensch? Gott im Fokus der Wissenschaft
GottSinn des Lebens

Warum glaubt der Mensch? Gott im Fokus der Wissenschaft

12. Mai 2019 0 comments

Der Glaube an Gott ist universal verbreitet, er findet sich in unterschiedlichsten Ausprägungen zu allen Zeiten, auf der ganzen Welt. Doch warum glaubt der Mensch? Woher kommt diese Sehnsucht nach einer übergeordneten Kraft, einer transzendenten Wesenheit? Rein rational lässt sich weder die Existenz Gottes, noch dessen Nicht-Existenz beweisen. Doch ist die universelle Verbreitung des Gottesgedankens kein Hinweis darauf, dass es Gott wirklich gibt? Und das intuitive Spüren einer höheren Wesenheit in uns selbst? Oder durch Meditation und Trance hervorgerufene Gipfelerlebnisse des Eins-Seins mit allem? Religionspsychologen, Hirnforscher und Evolutionsbiologen versuchen, den Ursachen des Gottes-Glaubens wissenschaftlich auf die Spur zu kommen.

Continue Reading

Interview mit Janice Jakait: „Freut euch nicht zu spät: Warum das zweite Leben beginnt, wenn man begreift, dass man nur eines hat“
BuchtippsInterviewsSinn des Lebens

Interview mit Janice Jakait: „Freut euch nicht zu spät – Warum das zweite Leben beginnt, wenn man begreift, dass man nur eines hat“

19. April 2018 0 comments

Janice Jakait hat Ihren Job als IT-Beraterin an den Nagel gehängt und 2011 als erste Deutsche allein in einem Ruderboot den Atlantik überquert. In 90 Tagen legte sie mit Muskelkraft 6.500 gefahrvolle Kilometer über den Ozean zurück, von Portimao in Portugal bis nach Barbados in der Karibik. Ihre Erlebnisse hat Sie in dem packenden Spiegel-Bestseller „Tosende Stille“ beschrieben. In ihrem zweiten Buch „Freut euch nicht zu spät – Warum das zweite Leben beginnt, wenn man begreift, dass man nur eines hat“ geht es um die große Reise nach innen und um das große Abenteuer, bei sich selbst anzukommen. Im Interview erklärt sie, wie die Zeit auf dem Ozean ihre Sicht auf das Leben verändert hat, was wirklich zählt im Leben und wie wir zu uns selbst und unserem wahren Lebenssinn finden können.

Continue Reading

interview-syvester-walch-fuelle-deines-lebens
BuchtippsGottInterviews

Interview mit Sylvester Walch: „Spiritualität und Psychologie“

29. Januar 2018 0 comments

Wie können wir Zufriedenheit und Glück im Leben erlangen? Dieser Frage geht das im September 2016 erschienene Buch „Die ganze Fülle deines Lebens: Ein spiritueller Begleiter zu den Kräften der Seele“ von Dr. Sylvester Walch auf den Grund. Der Psychotherapeut und Hochschuldozent verbindet seit mehr als 25 Jahren in seiner Arbeit Psychotherapie, transpersonale Psychologie und Spiritualität. Seiner Meinung nach erfordern inneres Wachstum und wirkliche Veränderung den Zugang zu tieferen Schichten der Seele. Im Interview erklärt Sylvester Walch, wie wir emotionale Blockaden lösen und Zugang zu unseren innersten Ressourcen finden können und spricht über die Verbindung von Psychotherapie und Spiritualität, Meditation und holotropes Atmen.

Continue Reading