Tag

Psychologie

Klassiker: „Narziß und Goldmund“ von Hermann Hesse
BuchtippsSinn des Lebens

Klassiker: „Narziß und Goldmund“ von Hermann Hesse

15. November 2019 0 comments

„Narziß und Goldmund“ zählt zu den meistgelesenen und beliebtesten Werken des Nobelpreisträgers Hermann Hesse. Im Kern des zeitlosen, tief bewegenden Romans steht die Suche nach dem Sinn des Lebens, dem wahren „Ich“, das Streben nach Vollkommenheit und Selbstverwirklichung. Dabei stellt Hermann Hesse zwei konträre Lebensentwürfe gegenüber, die sich in gegensätzlichen Charakteren spiegeln: Auf der einen Seite steht der der asketische, geistliche und religiöse Narziß, auf der anderen der sinnliche, vagabundierende und künstlerische Goldmund. Trotz aller Unterschiede sind beide in tiefer Freundschaft miteinander verbunden. In dieser Seelenbiographie macht Hesse auch den Zwiespalt der menschlichen Natur deutlich: Die Gegensätze zwischen Geist und Sinnlichkeit, Phantasie und Verstand, zwischen Logos und Eros, Askese und Lebenslust sowie zwischen dem mütterlichen und dem väterlichen Prinzip. Lesen Sie hier in der Zusammenfassung die wichtigsten Kernaussagen und Zitate aus Hermann Hesses „Narziß und Goldmund“ sowie die Interpretation.

Continue Reading

Was ist Liebe? 4 Experten im Interview Robert betz, Janice Jakait, Stefanie Stahl, Eva-Maria Zurhorst
InterviewsLiebe

Was ist Liebe und wie können wir sie finden? 4 Experten im Interview

30. September 2019 0 comments

Liebe ist für die meisten Menschen eine wichtige Basis des Glücks und eines sinnerfüllten Lebens. Doch nicht selten scheitern wir bei der Suche nach dem innigen Gefühl tiefster Verbundenheit in unseren Beziehungen. Wir finden uns nur allzuoft in einem Wechselbad der Gefühle wider, zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Doch was ist Liebe eigentlich? Wie können wir sie finden? Wie kann eine Liebesbeziehung auf Dauer gelingen? Und welche Rolle spielt eine gesunde Selbstliebe dabei? Die Bestsellerautoren Eva-Maria Zurhorst, Robert Betz, Stefanie Stahl und Janice Jakait haben sich ihren Büchern intensiv in mit diesen Themen auseinandergesetzt. Erfahren Sie hier in 4 Interviews mit SinndesLebens24 die besten Tipps der 4 Beziehungs-Experten zum Thema Liebe.

Continue Reading

Was ist Flow? So finden Sie das intensive Glückgsgefühl
Glück

Was ist Flow? So finden Sie das intensive Glücks-Erlebnis

24. August 2019 0 comments

Die Psychologie definiert das Flow-Erlebnis als ein starkes Glücksgefühl, das Menschen in intensiven Momenten ihres Lebens empfinden. Im Bewusstseinszustand des Flow ist, wer völlig in seiner Tätigkeit aufgeht, ganz im Hier und Jetzt ist und das Gefühl hat, dass alles stimmig ist. Der Wissenschaftler Mihály Csíkszentmihályi gilt als Schöpfer der Flow-Theorie und hat das berauschende Gefühl des völligen Eins-Seins mit sich und der Welt erforscht. Was der Glücksforscher herausgefunden hat, was der Begriff genau bedeutet und wie Sie Ihren Weg zum Flow finden erfahren Sie hier.

Continue Reading

Du bist einzigartig! – Wie wir zu einem authentischen und erfüllten Leben finden von Christa Spannbauer
BuchtippsRatgeber

Du bist einzigartig! – Wie wir zu einem authentischen und erfüllten Leben finden

12. August 2019 0 comments

Von Christa Spannbauer. Jede und jeder von uns ist einzigartig, unverwechselbar und liebenswert. Weshalb nur fällt es uns oft so schwer, dies zu erkennen? Weshalb können wir uns nicht einfach so annehmen, wie wir sind? Immerzu scheinen wir auf das zu starren, was noch zu verbessern wäre, anstatt auf das zu blicken, was Grund zur Freude ist. Um wieviel einfacher und leichter wäre unser Leben, wenn wir unsere Fähigkeiten und Talente wertschätzen, unsere Stärken erkennen und unsere Schwächen akzeptieren könnten. Wenn wir, wie Gloria Gaynor in ihrem Welthit voller Begeisterung singen könnten: „I am what I am and what I am needs no excuses!“

Continue Reading

BuchtippsRatgeber

Morgenrituale als Life Booster: Hal Elrods „Miracle Morning – Die Stunde, die alles verändert“

28. Juni 2019 0 comments

Morgenrituale sind nicht nur wirksame Helfer für den motivierten Start in den Tag. Langfristig sollen sie auch zu einem generell erfüllteren und besseren Leben führen. Die aus den USA stammenden Morgenroutine-Konzepte haben längst auch in Deutschland Einzug gehalten. Ein Pionier dieser Bewegung ist der Coach und Bestseller-Autor Hal Elrod, der mit seinem „Miracle Morning – Die Stunde, die alles verändert“ für Aufmerksamkeit sorgte. Doch was steckt wirklich hinter dem Konzept des „Miracle Morning“? Was bringt ein regelmäßiges Achtsamkeits- und Motivations-Programm beim Start in den Tag?

Continue Reading

Ikigai: Die japanische Methode, den Sinn des Lebens zu finden
BerufSinn des Lebens

Ikigai: Die japanische Methode, den Sinn des Lebens zu finden

30. April 2019 0 comments

Ikigai bedeutet frei übersetzt „das, wofür es sich zu leben lohnt“, „die Freude und das Lebensziel“ oder „das Gefühl, etwas zu haben, für das es sich lohnt, morgens aufzustehen“. Diese japanische Methode ist ein effektiver Weg, seinen Sinn des Lebens, den persönlichen Zweck der Existenz und vor allem auch seine Berufung herauszufinden. In der Kultur Japans spielt die gründliche Selbstreflexion beim Streben nach dem persönlichen Ikigai eine große Bedeutung. Wer sein Ikigai findet, dem erschließt sich ein Gefühl der Lebensfreude, eines stimmigen, sinnerfüllten Lebens und einer inneren Zufriedenheit im Einklang mit sich selbst.

Continue Reading

Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch auf einem Boot, mit Gitarre
Ratgeber

7 Thesen zum Älterwerden: Worauf wir uns mitten im Leben freuen können

4. April 2019 0 comments

Von Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch. Fast egal, wie alt Sie jetzt gerade sind, nach aktuellem Stand der Wissenschaft gilt: Das Beste kommt erst noch. Nicht ganz zum Schluss, aber all die Jahre davor! Die zweite Lebenshälfte ist für die meisten von uns die bessere. Worauf können wir uns denn mitten im Leben freuen? Eine fast vermessene Frage angesichts des allgegenwärtigen Jugendkultes. Aber es ist schlichtweg Quatsch, dass es nach der Jugend nur noch bergab geht. Klar kann einem in der Mitte des Lebens schon mal die Puste ausgehen. Alles stresst gleichzeitig: Beruf, Kinder, Eltern und die ersten körperlichen Macken, die nicht mehr weggehen. Die meisten sind mit 57 zufriedener als mit 17 oder mit 27. Lassen Sie sich in den folgenden 7 Thesen zum Älterwerden überraschen, warum das so sein kann und was dabei hilft.

Continue Reading