Tag

Psychologie

Interview mit Kerstin Chavent: „Das Licht fließt dahin, wo es dunkel ist“
BuchtippsInterviewsRatgeber

Interview mit Kerstin Chavent: „Das Licht fließt dahin, wo es dunkel ist“

24. Juli 2018 0 comments

Viele Menschen fühlen sich unglücklich in ihrem Leben und sehen sich als Opfer der äußeren Umstände. Schuld daran sind immer die anderen: die Gesellschaft, die Eltern, der Partner, der Chef, die Kollegen oder die Kindheit. Wie der Weg aus der Opferrolle hin zu einem selbstbestimmten, verantwortungsbewussten Leben gelingt, beschreibt Kerstin Chavent in ihrem im Februar 2017 veröffentlichten Buch „Das Licht fließt dahin wo es dunkel ist: Zuversicht für eine neue Zeit“. Im Interview erklärt sie warum es so wichtig ist, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen, welche Rolle Reflexion und Selbstwahrnehmung dabei spielen und wie wir unser wahres Glück finden können.

Continue Reading

Interview mit Robert Betz: „Jetzt reicht’s mir aber! Dein Weg durch Ärger und Wut zum Frieden mit dir und den anderen“
InterviewsLiebeRatgeber

Interview mit Robert Betz: „Jetzt reicht’s mir aber! Dein Weg durch Ärger und Wut zum Frieden mit dir und den anderen“

14. Juni 2018 0 comments

Wir alle kennen Menschen, die Ärger, Wut und Hilflosigkeit in uns auslösen: Der Chef, die Kollegen oder sogar der Partner, Freunde oder die eigenen Kinder. In seinem aktuellen Buch „Jetzt reicht’s mir aber! Dein Weg durch Ärger und Wut zum Frieden mit dir und den anderen“ zeigt Bestseller-Autor Robert Betz, wie wir mit diesen „Arsch-Engeln“ (alias „Knöpfe-Drückern“) ins Reine kommen können. Denn eigentlich sind sie unsere wichtigsten Helfer: Durch ihr Verhalten führen sie uns den eigenen inneren Unfrieden vor Augen, der die Konflikte im Außen verursacht. Im Interview erklärt Robert Betz, wie wir die wahren Ursachen von Konflikten entschlüsseln, negative Gefühle auflösen und Frieden schließen können – mit uns selbst und den Menschen um uns.

Continue Reading

Klassiker von Viktor Frankl: „Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn“
BuchtippsSinn des Lebens

Klassiker von Viktor Frankl: „Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn“

18. Mai 2018 0 comments

Wie kaum ein anderer Wissenschaftler hat sich der Wiener Psychiater Viktor E. Frankl in seinem Forscherleben mit der Frage nach dem Sinn menschlicher Existenz auseinandergesetzt. Ziel seiner Logotherapie, die neben Sigmund Freuds und Alfred Adlers Theorien als „Dritte Wiener Schule der Psychotherapie“ gilt, ist es, den Menschen in seiner Sinnfindung zu helfen. Das 1985 veröffentlichte Buch „Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn“ bietet einen tiefen Querschnitt durch das gesamte Werk Frankls. Seine Bücher haben bis heute nichts an Aktualität eingebüßt und bieten Menschen wertvolle Unterstützung bei der Suche nach dem Sinn ihres Lebens. Lesen Sie hier die zentralen Aussagen und Zitate von Viktor Frankl.

Continue Reading

Klassiker: „Narziß und Goldmund“ von Hermann Hesse
BuchtippsSinn des Lebens

Klassiker: „Narziß und Goldmund“ von Hermann Hesse

13. Februar 2018 0 comments

„Narziß und Goldmund“ zählt zu den meistgelesenen und beliebtesten Werken des Nobelpreisträgers Hermann Hesse. Im Kern des zeitlosen, tief bewegenden Romans steht die Suche nach dem Sinn des Lebens, dem wahren „Ich“, das Streben nach Vollkommenheit und Selbstverwirklichung. Dabei stellt Hermann Hesse zwei konträre Lebensentwürfe gegenüber, die sich in gegensätzlichen Charakteren spiegeln: Auf der einen Seite steht der der asketische, geistliche und religiöse Narziß, auf der anderen der sinnliche, vagabundierende und künstlerische Goldmund. Trotz aller Unterschiede sind beide in tiefer Freundschaft miteinander verbunden. In dieser Seelenbiographie macht Hesse auch den Zwiespalt der menschlichen Natur deutlich: Die Gegensätze zwischen Geist und Sinnlichkeit, Phantasie und Verstand, zwischen Logos und Eros, Askese und Lebenslust sowie zwischen dem mütterlichen und dem väterlichen Prinzip. Lesen Sie hier in der Zusammenfassung die wichtigsten Kernaussagen und Zitate aus Hermann Hesses „Narziß und Goldmund“ sowie die Interpretation.

Continue Reading

Was ist Flow? So finden Sie das intensive Glückgsgefühl
Glück

Was ist Flow? So finden Sie das intensive Glücks-Erlebnis

4. Februar 2018 0 comments

Die Psychologie definiert das Flow-Erlebnis als ein starkes Glücksgefühl, das Menschen in intensiven Momenten ihres Lebens empfinden. Im Bewusstseinszustand des Flow ist, wer völlig in seiner Tätigkeit aufgeht, ganz im Hier und Jetzt ist und das Gefühl hat, dass alles stimmig ist. Der Wissenschaftler Mihály Csíkszentmihályi gilt als Schöpfer der Flow-Theorie und hat das berauschende Gefühl des völligen Eins-Seins mit sich und der Welt erforscht. Was der Glücksforscher herausgefunden hat, was der Begriff genau bedeutet und wie Sie Ihren Weg zum Flow finden erfahren Sie hier.

Continue Reading

Interview mit Tatijana Milovic: „Rewrite your life – Schreibend sich selbst entdecken“
BuchtippsInterviewsRatgeber

Interview mit Tatijana Milovic: „Rewrite your life – Schreibend sich selbst entdecken“

29. Dezember 2017 0 comments

Achtsames Schreiben ist eine hervorragende Möglichkeit, sich selbst neu zu erkunden, seine Stärken und Potenziale zu erkennen sowie seine Kräfte für Veränderungen zu mobilisieren. Wie das funktioniert, zeigt Redakteurin, Coach und Poetry-Slam-Künstlerin Tatijana Milovic in ihrem Buch „Rewrite your life – Schreibend sich selbst entdecken“. Im Interview spricht Tatijana Milovic über ihre wichtigsten Rewiriting-Prinzipien, die psychologische Methode des „Reframing“ und darüber, wie Rewriting gezielt bei Umbrüchen oder Neuorientierungen weiterhelfen kann. Continue Reading

Klassiker von Viktor Frankl: „... trotzdem Ja zum Leben sagen“
BuchtippsSinn des Lebens

Klassiker von Viktor Frankl: „… trotzdem Ja zum Leben sagen“

1. Dezember 2017 0 comments

Wer sich mit dem Sinn des Lebens beschäftigt, kommt an Viktor Frankl nicht vorbei. In dem bewegenden Klassiker „… trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager“ schildert er seine Erlebnisse im Zweiten Weltkrieg. Die zentrale Botschaft des Buches: Auch noch unter inhumansten Bedingungen ist es möglich, einen Sinn im Leben zu sehen. „Wer um einen Sinn seines Lebens weiß, dem verhilft dieses Bewusstsein mehr als alles andere dazu, äußere Schwierigkeiten und innere Beschwerden zu überwinden“, sagt Viktor Frankl. Als Wissenschaftler und Psychologe hat er die Sinnfrage in den Mittelpunkt seiner Arbeit gestellt. Seine Logotherapie gilt neben Sigmund Freuds und Alfred Adlers Theorien als „Dritte Wiener Schule der Psychotherapie“. Lesen Sie die wichtigsten Kernaussagen und Zitate.

Continue Reading

Interview mit Monika Matschnig: „Körpersprache: Sicher auftreten und Menschen gewinnen“
BuchtippsInterviewsRatgeber

Interview mit Monika Matschnig: „Körpersprache: Sicher auftreten und Menschen gewinnen“

17. Juli 2017 0 comments

Körpersprache und Stimme machen über 80 % unserer Wirkung auf andere aus. Durch unsere Haltung, Gestik und Mimik zeigen wir stets unsere wahren Gedanken und Gefühle und präsentieren uns souverän oder unsicher. Die charismatische Bestsellerautorin, Diplom-Psychologin und Coach Monika Matschnig ist laut ARD, ZDF oder Focus Deutschlands Körpersprache-Expertin Nr. 1. 2016 wurde sie als Keynote-Speakerin des Jahres ausgezeichnet. Im Interview erklärt Monika Matschnig, wie wir unsere Wirkung auf andere verbessern können, unsere innere Haltung mit dem körperlichen Ausdruck in Einklang bringen und so auch unser Selbstbewusstsein steigern können.

Continue Reading

Bedürfnispyramide nach Maslow und Motivationstheorie
Sinn des Lebens

Die Maslowsche Bedürfnispyramide: Was treibt uns an?

6. Juli 2017 1 Comment

Die Maslowsche Bedürfnishierarchie zeigt auf, was den Menschen im Kern antreibt, was ihn motiviert. Zunächst müssen die wichtigsten, grundlegenden Bedürfnisse gestillt werden, die das Überleben sichern: Atmen, Trinken, Essen, Schlafen, erst dann folgen Sicherheit und soziale Bedürfnisse wie Gemeinschaft, Freundschaft und Liebe. An der Spitze der Pyramide nach Maslow steht schließlich die Selbstverwirklichung: Sie hat zum Ziel, das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen und die individuell gegebenen Möglichkeiten und Talente möglichst umfassend auszuschöpfen.

Continue Reading

Interview mit Paul Johannes Baumgartner: „Die Macht der Stimme“
BuchtippsInterviewsRatgeber

Interview mit Paul Johannes Baumgartner: „Die Macht der Stimme“

12. Juni 2017 0 comments

Egal, ob wir wollen oder nicht: Die Macht der Stimme beeinflusst genauso wie die Körpersprache und das Auftreten ganz erheblich unsere Wirkung auf andere Menschen. Der Radiomoderator Paul Johannes Baumgartner ist ausgesprochener Experte auf diesem Gebiet, die Stimme sein wichtigstes Handwerkszeug. Seit mehr als 20 Jahren begeistert er bei Antenne Bayern, Deutschlands erfolgreichstem Radiosender, ein Millionenpublikum. Außerdem gibt er seinen Erfahrungsschatz in Seminaren, als charismatischer Keynote-Speaker und Buchautor an andere Menschen weiter. Im Interview mit SinndesLebens24 zeigt er auf, wie wir die Macht über unsere Stimme selbst in die Hand nehmen und unsere Ausstrahlung verbessern können und wie das Sprechen in der richtigen Tonlage sogar unser Selbstbewusstsein stärkt.

Continue Reading