Tag

Buchtipp

erich-fromm-die-kunst-des-liebens-1
BuchtippsLiebe

Klassiker: „Die Kunst des Liebens“ von Erich Fromm

3. September 2021 1 Comment

„Viele Menschen meinen, zu lieben sei ganz einfach, schwierig sei es dagegen, den richtigen Partner zu finden“, schreibt Erich Fromm in seinem Klassiker „Die Kunst des Liebens“. Doch die Liebe ist kein Gefühl, dem man sich einfach nur hinzugeben braucht, erklärt Fromm. Im Gegenteil: Sie ist eine Kunst, die gelernt sein will. Wirklich Lieben zu können setzt die Entwicklung der ganzen Persönlichkeit voraus. Wahre Erfüllung erfordert Mut, Glaube und Disziplin. Das 1956 erstmals veröffentlichte gesellschaftskritische Werk des Sozialpsychologen zählt mit mehr als 25 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Sachbüchern im ausgehenden 20. Jahrhundert. Darin setzt Erich sich Fromm kritisch mit dem Verfall der Liebe in der modernen westlichen Welt auseinander. Vor allem das romantische Verständnis der Liebe in einer kapitalistisch geprägten Gesellschaft führt zu vielen Formen der Pseudoliebe, bei der viele Beziehungen lediglich ein Alleinsein zu zweit sind. Dabei ist der Wunsch nach Liebe das stärkste Streben im Menschen. Fromm liefert kein fertiges Rezept, aber zeigt Zugangswege auf, die helfen können, die Kunst der wahren Liebe beherrschen zu lernen.

Continue Reading

SinndesLebens24 startet eigenes Buchprojekt
Sinn des Lebens

SinndesLebens24 startet eigenes Buchprojekt

1. Juli 2021 0 comments

Vom Online Magazin zum Buch: Markus Hofelich, Chefredakteur und Gründer von SinndesLebens24, hat fünf Jahre nach dem Launch des Online Magazins für den Sinn des Lebens, Philosophie, Glück und Motivation ein eigenes Buchprojekt gestartet. Unter dem Titel „Finde Deinen Sinn des Lebens – Erkenne Dich selbst und entfalte Dein Potenzial“ wird er das eBook und Taschenbuch als Selfpublisher bei Amazon herausbringen. Darin steckt die Quintessenz aus fünf Jahren SinndesLebens24. Der aktuelle Stand: Das Manuskript ist fertig und wurde gerade ans Lektorat übergeben. Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist Anfang Herbst. Mehr über die Schwerpunkte des Ratgebers sowie über den Antrieb des Autors Markus Hofelich lesen Sie hier im Vorwort des Buches. Vorab die stärkste Motivation des Wirtschaftsjournalisten: Sinn suchen, Glück finden und andere inspirieren.

Continue Reading

Hermann Hesse Siddhartha
BuchtippsGott

Klassiker: „Siddhartha“ von Hermann Hesse

20. Juni 2021 1 Comment

Hermann Hesses Roman Siddhartha gehört zweifelsohne zu den zeitlosen, bis heute tief bewegenden Klassikern der Weltliteratur, die zahlreiche Menschen auf ihrer Suche nach dem Sinn des Lebens inspirieren. Im Zentrum des 1922 erstmals veröffentlichtem Werkes stehen die Themen Selbstfindung, Buddhismus und der Entwicklungsprozess des Menschen. Auf der Suche nach Erleuchtung lehnt der Brahmanen-Sohn Siddhartha jegliches Dogma ab und befreit sich aus familiären und gesellschaftlichen Konventionen. Nach verschiedenen tiefgründigen Erfahrungen als Asket im Wald, bei der Begegnung mit Buddha, als reicher Kaufmann und Geliebter der Kurtisane Kamala findet er schließlich die Erleuchtung als Fährmann an einem Fluss. Die Quintessenz: Erkenntnis kann nicht durch Lehren vermittelt, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden. Hermann Hesse gehört zu den weltweit meistgelesenen und bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellern. Lesen Sie hier die wichtigsten Kernaussagen und Schlüsselzitate aus Hermann Hesses Siddhartha.

Continue Reading

Interview mit Anne Hashagen: „Ich denke, aber wer ist Ich? – Neue Antworten auf die alte Frage nach dem Sinn des Lebens“
InterviewsPhilosophieSinn des Lebens

Interview mit Anne Hashagen: „Ich denke, aber wer ist Ich? – Neue Antworten auf die alte Frage nach dem Sinn des Lebens“

14. Mai 2021 0 comments

Das Phänomen unseres Bewusstseins zählt zu den ungelösten Rätseln der Wissenschaft. Das kürzlich erschienene Buch „Ich denke, aber wer ist ich?“ liefert neue Erkenntnisse und gibt Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens. Während die Neurowissenschaften unser „Ich“ zu einer nützlichen Illusion erklären und uns mitteilen „Du bist Dein Gehirn“, schlagen die Autoren Anne Hashagen Riccardo Manzotti einen neuen Weg ein. Im Kern steht die Spread-Mind-Theorie, die die Trennung von Ich und Welt aufhebt. Demnach sind wir die Welt, die wir erfahren. Im Interview erklärt Autorin und Bankerin Anne Hashagen die Spread-Mind-Theorie und spricht über irrige Vorstellungen über das Glück, wie wir Sinn finden können sowie ihre Leidenschaft fürs Schreiben.

Continue Reading

„Sorge dich nicht – lebe!“ von Dale Carnegie
BuchtippsRatgeber

„Sorge dich nicht – lebe!“ von Dale Carnegie

14. März 2021 0 comments

Wer motivierende, spannend lesbare und praktisch anwendbare Literatur zum Thema positives Denken sucht, kommt an Dale Carnegie nicht vorbei. Auch 80 Jahre nach der Erstveröffentlichung seines Buches „Sorge dich nicht – lebe!“ sticht es wie ein Leuchtturm aus der Flut zahlreicher Neuerscheinungen zu diesem Thema hervor. Ohne Zweifel gilt es als zeitloser Klassiker und Standardwerk für positives Denken und mehr Erfolg im Leben. Auch Dale Carnegie selbst ist das Musterbeispiel eines erfolgreichen amerikanischen „Selfmade-Man“: aus ärmlichen Verhältnissen stammend, hat er sich aller widrigen Umstände zum Trotz aus eigener Kraft zum internationalen Bestseller Autor hochgearbeitet. Bis heute wurden Carnegies Bücher in 38 Sprachen übersetzt und weltweit über 50 Millionen Exemplare verkauft.

Continue Reading

„Viele Wege führen zum Glück – Experten stellen vor“
Glück

„Viele Wege führen zum Glück – Experten stellen vor“

27. Januar 2021 0 comments

In dem gerade veröffentlichten Buch „Viele Wege führen zum Glück – Experten stellen vor“ ist Markus Hofelich, Chefredakteur des Online-Magazins SinndesLebens24, Teil des 15-köpfigen Autoren-Teams. Sein Experten-Beitrag trägt den Titel „Der Sinn des Lebens als Basis des Glücks“. Unter den Autoren befinden sich renommierte Experten wie Neurobiologe und Bestseller-Autor Prof. Gerald Hüther, Wirtschaftswissenschaftler Prof. Karlheinz Ruckriegel oder Philosophin Dr. Rebecca Gutwald, Geschäftsführerin der Hochschule für Philosophie in München. Das Buch ist bei Springer Nature erschienen, einem der weltweit führenden Wissenschaftsverlage. Es gibt einen wissenschaftlichen und praxisnahen Einblick in die aktuelle Glücksforschung.

Continue Reading

JAHRESRÜCKBLICK 2018: ALLE INTERVIEWS AUF EINEN BLICK
Interviews

JAHRESRÜCKBLICK 2020: ALLE INTERVIEWS AUF EINEN BLICK

23. Dezember 2020 0 comments

Interviews mit hochinteressanten Menschen rund um das Thema Sinn des Lebens, Glück und Motivation sind fester Bestandteil des Online-Magazins SinndesLebens24. Auch 2020 gab es zahlreiche spannende und inspirierende Gespräche mit Bestsellerautoren, Philosophen, Psychologen, Coaches, Ex-Agenten, Speakers, Rock-Musikern und Lebenskünstlern: Sebastian Fitzek, Sergio Bambaren, Stefanie Stahl, Werner Tiki Küstenmacher, Rudolf Schenker, Nina Kalmund, Peter Prange, Kathrin Sohst, Leo Martin, Nicola Schmidt, Pablo Hagemeyer, Ulrike Scheuermann, Paul Johannes Baumgartner, Dominique Mona Güttes, Marius Kursawe und Karima Stockmann. Das Themenspektrum reicht von Sinnfindung, Glück, Selbsterkenntnis, Berufung, Liebe, Narzissmus und Lebensfreude über wirkungsvolle Wege zu mehr Mut, Selbstbestimmung und Freiheit bis hin zur Verwirklichung der eigenen wahren Lebensträume. Hier finden Sie alle Interviews des Jahres 2020 im chronologischen Überblick.

Continue Reading