InterviewsLiebe

Was ist Liebe und wie können wir sie finden? 4 Experten im Interview

30. September 2019 0 comments
Was ist Liebe? 4 Experten im Interview Robert betz, Janice Jakait, Stefanie Stahl, Eva-Maria Zurhorst

Liebe ist für die meisten Menschen eine wichtige Basis des Glücks und eines sinnerfüllten Lebens. Doch nicht selten scheitern wir bei der Suche nach dem innigen Gefühl tiefster Verbundenheit in unseren Beziehungen. Wir finden uns nur allzuoft in einem Wechselbad der Gefühle wider, zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Doch was ist Liebe eigentlich? Wie können wir sie finden? Wie kann eine Liebesbeziehung auf Dauer gelingen? Und welche Rolle spielt eine gesunde Selbstliebe dabei? Die Bestsellerautoren Eva-Maria Zurhorst, Robert Betz, Stefanie Stahl und Janice Jakait haben sich ihren Büchern intensiv in mit diesen Themen auseinandergesetzt. Erfahren Sie hier in 4 Interviews mit SinndesLebens24 die besten Tipps der 4 Beziehungs-Experten zum Thema Liebe.

Interview mit Eva-Maria Zurhorst: „Liebe Dich selbst – und es ist egal, wen Du heiratest“

 

Bestseller Autorin Eva-Maria Zurhorst

 

„Die meisten Scheidungen sind überflüssig“, sagt Bestsellerautorin Eva-Maria Zurhorst. Ihr 2004 erschienenes Buch „Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest“, stand vier Jahre lang auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurde bis heute über eine Million Mal verkauft. Die Beziehungsberaterin zeigt auf, warum sich das Anfangsglück einer Partnerschaft oft in Enttäuschung wandelt und warum beim nächsten Partner nicht alles besser wird. Doch tiefe Liebe kann auch dort noch entstehen, wo die Hoffnung bereits aufgegeben wurde. Der Schlüssel zum Erfolg liegt Ihrer Meinung nach in der Liebe zu uns selbst. Im Interview spricht Eva-Maria Zurhorst über den Weg zu wahrer Erfüllung und Glück, die Bedeutung der Selbstliebe und warum in jeder Krise eine echte Chance liegt.

 

Interview mit Robert Betz: „Dein Weg zur Selbstliebe“

 

Bestseller Autor Robert Betz Interview

 

Sich selbst zu lieben, ist eine der größten Herausforderungen im Leben, sagt Bestsellerautor und Diplom-Psychologe Robert Betz. Für ihn ist Selbstwertschätzung und Selbstliebe der Schlüssel zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben. Denn die Meisten von uns haben in ihrer Kindheit verlernt, sich selbst zu lieben – und ihr Herz verschlossen. In seinem Buch „Dein Weg zur Selbstliebe“ zeigt Robert Betz auf, wie wir wieder lernen, uns selbst anzunehmen und wertzuschätzen und ein ganzheitliches Lebensglück finden. Im Interview mit SinndesLebens24 spricht Robert Betz über den Weg zu Selbstliebe, Glück und einem erfüllten Leben, seine Transformations-Therapie und den persönlichen Sinn seines Lebens.

 

Interview mit Stefanie Stahl: „Jeder ist beziehungsfähig – Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe“

 

Buchautorin Stefanie Stahl mit Buch

 

Aufgrund der hohen Scheidungsrate und der zunehmenden Zahl der Single-Haushalte ist heute oft von der „Generation beziehungsunfähig“ die Rede. Von Menschen, deren Partnerschaften immer wieder an dem Spannungsfeld von Freiheit und Liebe sowie Distanz und Nähe zerbrechen. Doch Psychologin und Bestsellerautorin Stefanie Stahl ist fest davon überzeugt, dass jeder beziehungsfähig ist. Sie sagt, eine erfüllte Liebesbeziehung ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung. Es kommt darauf an, den Selbstwert zu stärken sowie die Balance zwischen Anpassung und Selbstbehauptung zu finden. Im Interview erklärt Stefanie Stahl, woran die meisten Beziehungen wirklich scheitern, welche Rolle das innere Kind spielt und wie eine glückliche Partnerschaft sowie der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe gelingt.

 

Interview mit Janice Jakait: „Liebe oder der Mut, mich hinzugeben, statt mich herzugeben“

 

Porträt Janice Jakait Bestseller Autorin Liebe

 

„Liebe oder der Mut, mich hinzugeben, statt mich herzugeben“ ist der Titel eines Buches von Janice Jakait, die als erste Deutsche allein und ohne Begleitboot in einem Ruderboot den Atlantik überquerte. Über ihre Erfahrungen auf dem Meer schrieb sie 2014 den Bestseller „Tosende Stille“. In diesem Werk zeigt Janice Jakait anhand ihrer persönlichen Erfahrungen den Weg zur Liebe auf. Ehrlich und leidenschaftlich beschreibt sie das ewige Suchen und Daten, toxische Beziehungen und tiefste Einsamkeit, hochfliegende Verliebtheit und völlige Verzweiflung. Und den Ausweg aus diesem Teufelskreis hin zu echter Liebe. Sie will Menschen Mut machen, mehr zu wagen, um erfüllter leben und lieben zu können. Im Interview spricht sie darüber, wie wir falsche Vorstellungen von Liebe hinter uns lassen, Krisen überstehen und wie wir wieder echte Liebesfähigkeit entwickeln können.

Fazit: Was ist Liebe und wie können wir sie finden?

Liebe ist zweifelsohne ein Prozess, an dem wir ein Leben lang arbeiten müssen und der es erfordert, dass wir uns auch unseren Krisen und Ängsten stellen. Doch die positive Ausrichtung aufs Leben und die universelle Energie der Liebe werden uns immer wieder die Kraft geben, die Höhen und Tiefen unseres Daseins erfolgreich zu meistern. Die Basis dafür bilden auch immer eine gesunde Selbstliebe, Offenheit und Toleranz.

 

Bilder: Eva-Maria Zurhorst, Robert Betz, Stefanie Stahl, und Janice Jakait

 

– Anzeige / Datenschutz – 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren ...