Liebe

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

13. Februar 2021 0 comments
Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

Liebe und Leid sind untrennbar miteinander verschmolzen und wie Lust und Schmerz zwei Seiten einer Medaille, verbunden durch das Band der Sehnsucht. Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft bringen diesen Gegensatz klar, berührend und ergreifend auf den Punkt und helfen, ihn zu verstehen. Lassen Sie sich inspirieren von zeitlosen Lebensweisheiten, Zitaten und Sprüchen zu diesem Spannungsfeld der Gefühle aus Philosophie, Literatur, Psychologie und anderen Bereichen. Von Johann Wolfgang von Goethe, Dostojewski, Paulo Coelho, Mahatma Gandhi, Augustinus Aurelius, Sokrates, Marie von Ebner-Eschenbach, Voltaire, Sigmund Freud, Jean Paul, Leonardo da Vinci und vielen mehr. Mit Bildern von Melanie Müller.

Einführung: Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

Ohne Leid wüssten wir nichts vom Glück und ohne Dunkelheit wäre es unmöglich, das Leuchten der Sterne zu sehen. In der Liebe wechseln Leid und Freude und im Kelch der Extase wohnt der Schmerz. Starken Gefühlen zu entfliehen, ist der falsche Weg. So streben viele mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. Doch ein verletztes Herz wird nicht dadurch geheilt, indem wir es verschließen. Denn nur durch die Leidenschaft lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.

Manche sagen, der Schmerz sei ein wertvoller Lehrer oder ein heiliger Engel, durch den die Menschen größer werden, als durch alle Freuden der Welt. Wachstum und Charakter werden selten in Zeiten der Unbekümmertheit entwickelt. Nur durch Bewährungsprobe und Schmerz kann die Seele ihr volles Potenzial entfalten, wahre Größe zeigen und große Erfolge erzielen. Im Schmerz von gestern liegt die Kraft von morgen.

Zitate zur positiven Kraft des Schmerzes

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

Der Schmerz ist ein heiliger Engel, und durch ihn sind die Menschen größer geworden als durch alle Freuden der Welt.

Adalbert Stifter

 

 

Leiden und Schmerz sind immer die Voraussetzung umfassender Erkenntnis und eines tiefen Herzens. Mir scheint, wahrhaft große Menschen müssen auf Erden eine große Trauer empfinden.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

 

 

Der Schmerz macht, dass wir die Freude fühlen, so wie das Böse macht, dass wir das Gute erkennen.

Ewald Christian von Kleist

 

 

Ich danke allen, die mich verletzt haben. Sie haben mich gelehrt, im Schmerz zu wachsen.

Paulo Coelho

 

 

Ein gewisses Maß an Dunkelheit ist nötig, um die Sterne zu sehen.

Osho

 

Bild von Melanie Müller, lost places

 

 

Der Mensch ist wie ein Metall, nur das Zertrümmern des Erzes, das wiederholte Einschmelzen und Reinigen, das wiederholte Zerstören und Neuerschaffen, kann ihn abhärten und sein Potential verwirklichen, ihn zu dem Schwert oder Kunstwerk formen, das er sein soll.

Nikodem Skrobisz

 

 

Im Schmerz von gestern liegt die Kraft von morgen.

Paulo Coelho

 

 

Der Schmerz ist der große Lehrer der Menschen. Unter seinem Hauche entfalten sich die Seelen.

Marie von Ebner-Eschenbach

 

 

Schmerz – der unerlässliche Rohstoff wahrer Kunst.

Rainer Kohlmayer

 

 

Die letzten drei oder vier Wiederholungen lassen den Muskel wachsen. Dieser schmerzhafte Bereich trennt den Gewinner von jemandem, der kein Gewinner ist. Das fehlt den meisten Menschen. Sie haben nicht den Mut weiterzumachen und zu sagen, dass sie den Schmerz ertragen werden, ganz gleich was passiert.

Arnold Schwarzenegger

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

 

Nichts geht jemals vorbei bis es uns gelehrt hat, was wir wissen müssen.

Pema Chödron

 

 

Sobald du aufhörst an etwas festzuhalten und die Dinge sein lässt, wirst du frei sein.

Bodhidharma

 

 

Wenn viele von uns sich selbst weiterhin ignorieren, dann deshalb, weil Selbsterkenntnis schmerzhaft ist und wir das Vergnügen der Illusion vorziehen.

Aldous Huxley

 

 

Teile deinem Herzen mit, dass die Angst zu Leiden schlimmer ist als das Leiden selbst. Und kein Herz hat jemals gelitten, wenn es auf der Suche nach seinem Traum war.

Paulo Coelho

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

Ohne Schmerz wüssten wir nichts vom Glück.

Paul Mommertz

 

 

Wie ein Adler aus dem Blauen, ist der Schmerz, der seine Klauen jählings scharf ins Fleisch dir schlägt, aber dann mit starkem Flügel über Wipfel dich und Hügel zu des Lebens Gipfeln trägt.

Emanuel Geibel

 

 

Um Schmerz zu meiden, meiden sie die Freude. Um den Tod zu meiden, meiden sie das Leben.

Osho

 

 

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.

Sigmund Freud

 

 

Wahrer Charakter wird nicht in Zeiten der Unbekümmertheit und Gelassenheit entwickelt. Nur durch Bewährungsprobe und Schmerz kann die Seele gestärkt, Ehrgeiz angeregt und Erfolg erzielt werden

Helen Keller

 

Fotos von Melanie Müller: Kurzporträt

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

Die Bilder in diesem Beitrag stammen von Melanie Müller aus Braunschweig, die seit 22 Jahren als selbständige Unternehmerin ein Kosmetikstudio betreibt. Im Frühjahr 2020 nutzte sie die Zwangspause im ersten Lockdown dazu, ihre Leidenschaft für das Modeln stärker auszuleben und einen eigenen Instagram-Auftritt anzulegen.

Unter dem Motto „Lost Places“ zeigt sie sich in verfallenen Gebäuden, verlassenen Villen, Industrie-Ruinen oder stillgelegten Sanatorien. Die Motive entstehen nach Ihren eigenen konkreten Ideen, die Fotos machen ihr Ehemann und ihr Schwager. Der Reiz des Konzeptes „Lost Places“ liegt für sie vor allem im scharfen Kontrast von Vergänglichkeit, Verfall und Schmutz mit Schönheit, Reinheit und Unschuld. Mehr Fotos von Melanie Müller gibt es in Ihrem Profil Melco148 auf Instagram .

Zitate zu Liebe und Schmerz

 

Liebe … ist … ewig ein Schmerz, entweder ein süßer oder ein bitterer, immer eine Nacht, worin kein Stern aufgeht, ohne dass einer hinter meinem Rücken untertaucht.

Jean Paul

 

 

Wo viel Gefühl ist, ist auch viel Leid.

Leonardo da Vinci

 

 

Schmerz und Freude streiten in der Liebe um den Vorrang.

Publilius Syrus

 

 

Diejenigen die wir lieben, können uns am meisten verletzen.

Paulo Coelho

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

Welcher Schmerz in diesem Leben voll Trübsal ist größer als die Sehnsucht, die nicht erfüllt wird und die nicht ruht?

Indische Weisheit

 

 

Du und ich – wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.

Mahatma Gandhi

 

 

Ohne Schmerz liebt kein Herz.

Augustinus Aurelius

 

 

Der Schmerz, der uns zugefügt wird, ist nicht die schwerste Last des Lebens. Viel schwerer legt sich eines Tages auf unsere Schultern der Schmerz, den wir den anderen zugefügt haben.

Herman Bang

 

 

Ein verletztes Herz wird nicht geheilt, indem wir es verschließen.

Alexandra Herdt

 

 

Alle menschlichen Verfehlungen sind das Ergebnis eines Mangels an Liebe.

Alfred Adler

 

 

Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen.

Luciano De Cresenzo

 

 

Jeder sagt, liebe tut weh, aber das ist nicht wahr. Einsamkeit tut weh, Neid tut weh. Jeder verwechselt diese Dinge mit Liebe, aber in der Realität ist die Liebe das einzige auf der Welt, das all den Schmerz verdeckt und jemanden wieder wunderbar fühlen lässt. Liebe ist das einzige auf der Welt, das nicht weh tut!

Liam Neeson

 

Zitate zu Liebe und Leidenschaft

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

 

Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.

Nicolas Chamfort

 

 

Nur wer selber brennt, kann Feuer in anderen entfachen.

Unbekannt

 

 

Denn die Vernunft ist, wenn sie allein waltet, eine einengende Kraft, und unbewacht ist die Leidenschaft eine Flamme, die bis zur Selbstzerstörung brennt.

Khalil Gibran

 

 

König ist nur, wer seine eigenen Leidenschaften beherrscht.

Sokrates

 

 

Wir sind umso freier, je mehr wir der Vernunft gemäß handeln, und umso mehr geknechtet, je mehr wir uns von den Leidenschaften regieren lassen.

Gottfried Wilhelm Leibniz

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

„Lohnt es sich denn?“,  fragt der Kopf.

„Nein, aber es tut so gut!“,  antwortet das Herz.

Unbekannt

 

 

Züchtige deine Leidenschaften, damit du nicht von ihnen gezüchtigt wirst!

Epiktet

 

 

Die Liebe und die Leidenschaft geben unseren Herzen und Seelen Nahrung.

Bulla, Horst

 

 

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Franz Grillparzer

 

Zitate zu Lust und Schmerz

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

Im Kelch der reinsten Freude wohnt der Schmerz.

Ernst Schulze

 

 

Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.

George Bernard Shaw

 

 

Jede Begierde ist ein Bedürfnis, das sich als Schmerz bemerkbar macht.

Voltaire

 

 

Es wechselt Pein und Lust.

Genieße, wenn du kannst, und leide, wenn du musst.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

Der Schmerz erst vollendet die Lust.

Lisz Hirn

 

 

Lust und Schmerz sind gleich den Schalen einer Waage.

Der Schmerz neigt das Herz in seine rechte Lage, wenn es zu hoch im Glücke steigt.

Gottlieb Konrad Pfeffel

 

 

Der Schmerz ist Herr und Sklavin ist die Lust.

Wilhelm Busch

 

 

Freudvoll und leidvoll, Gedankenvoll sein,

Langen und bangen In schwebender Pein,

Himmelhoch jauchzend, Zum Tode betrübt;

Glücklich allein Ist die Seele, die liebt.

Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Zitate zu Begierde und Sinnlichkeit

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

Jede gemeinsame Begierde entzündet eine neue Sonne

Dalai Lama

 

 

Sinnlichkeit ist die Eintrittskarte zum Garten der Gefühle.

Ernst Ferstl

 

 

An ihren bebenden Lippen entdecke ich die ganze Sinnlichkeit des Universums…

Elmar Kupke

 

 

Das brennt und bricht durch alle Zeit:

Das Ewige Licht Sinnlichkeit.

Christian Morgenstern

 

 

Die Ironie will es so, dass wir dann, wenn wir das Objekt unserer Wünsche erlangt haben, immer noch nicht zufrieden sind. Auf diese Weise nimmt die Begierde nie ein Ende und ist eine ständige Quelle der Schwierigkeiten. Das einzige Gegenmittel ist die Genügsamkeit.

Dalai Lama

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

Mit der Begierde zu kämpfen, ist schwer; was sie will, erkauft sie mit der Seele.

Heraklit

 

 

Solange man die Dinge begehrt, besitzt man sie nicht. Wenn man sie hat, liebt man sie, aber die Begierde fällt weg.

Meister Eckhart

 

 

Genieße den Reiz, ohne ihn zu begehren, dann bleibst Du sein Meister.

Hans Arndt

 

 

Träume von einem Leben in Wohlstand, Sehnsucht danach, schöner oder erfolgreicher zu sein – ist das der Weg zum Glück? Ich glaube das Glück liegt viel näher. Es kommt zu mir, wenn ich mein Leben und mich selbst annehme, wenn ich meine wahre Schönheit erkenne und lerne, mit meinen Möglichkeiten zu leben.

Unbekannt

 

 

Zitate über Liebe, Schmerz und Leidenschaft

 

 

…und weitere Zitate & Lebensweisheiten finden Sie hier auf SinndesLebens24:

 

 

Bilder: Melanie Müller
Quellen: www.aphorismen.dewww.zitate.netwww.zitate.de

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren ...